Search
Close this search box.

Neue Funktionen in Elementor AI – was kann die künstliche Intelligenz im PageBuilder?

Neue Funktionen in Elementor AI

In Kürze gibt’s ein Update zu Elementor AI und ich hab die neuen Funktionen für dich in der Beta Version getestet. Alle neuen Funktionen der künstlichen Intelligenz findest du in diesem Artikel.

Mit Elementor AI lassen sich nicht nur Bilder, Texte und Code generieren – in Kürze kann man per Prompt (Textbefehl) auch ganze Bereiche erstellen und bearbeiten lassen.

In diesem Video teste ich die neuen Funktionen von Elementor AI:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beispielsweise sagt man der KI, dass man gerne einen Hero Bereich in einem bestimmten Stil mit einem Titelbild oder Call-To-Action zu einem gewissen Thema haben möchte und Elementor AI gibt dir mehrere Vorschläge dafür.

Was dabei sehr nützlich ist, sind Vorschläge zu Textbefehlen. Wie man das auch von anderen AI Tools wie zum Beispiel „Midjourney“ kennt, kann man statt einem Text auch einfach ein / eingeben und bekommt damit Vorschläge für Textbefehle. Das gibt einem nicht nur Inspiration, sondern hilft auch bei der Beschreibung seines Textes.

Nicht nur die Erstellung von kompletten Bereichen ist neu in Elementor AI. Man kann nun auch bestehende selbst erstellte Inhalte per Textbefehl abändern lassen. Das eignet sich gut, wenn man beispielsweise einen Bereich der Webseite in einem anderen Stil oder für eine bestimmte Zielgruppe abgeändert haben möchte.

Ein weiteres Feature, welches ich beim Testen entdeckt habe ist eine URL-Eingabe statt einem Textbefehl. Das deutet ganz darauf hin, dass hier eine URL einer anderen Webseite eingegeben werden kann, um diesen Style der Webseite heranzunehmen um seine Inhalte zu erstellen. Dieses Feature war im Test leider noch nicht verfügbar, aber darauf bin ich sehr gespannt.

Zusammenfassung der neuen Features:

  • Komplette Bereiche (Sections) per Prompt erstellen lassen
  • Vorhandene Bereiche der Webseite per Textbefehl abändern lassen
  • Vorschläge für Prompts erhalten
  • URL einer anderen Webseite einfügen und Stil verwenden (Funktion war beim Test noch nicht verfügbar)

Fazit:

Bei meinen Tests wurden zwar nicht immer 100% brauchbare Inhalte erstellt – diese sind aber dennoch super als Basis von der man wegarbeiten kann oder dienen einfach nur gut zur Inspration. Ich muss dazusagen, dass ich für die Demonstration auch keine sehr genauen Textbefehle angegeben habe. Je besser der Prompt das Ziel bechreibt, desto besser ist in der Regel auch das Ergebnis. Weiters muss man dazusagen, dass sich die Features auch noch in der Beta-Version befinden und sich die Qualität der Ergebnisse sehr wahrscheinlich noch verbessern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Artikel

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du animierte 3D Objekte mit Spline erstellen oder bearbeiten kannst und wie du diese dann in deiner Elementor …

In diesem Artikel erfährst du, was genau dieses neue Crypto-Projekt Desertgreener* ist, wie es den weltweiten Wassermangel bekämpfen kann und wie du damit auch noch …