Ich mag die spacegrey Oberfläche meines Macbooks sehr und wollte sie eigentlich auch nicht verstecken. Aber mittlerweile zeigen sich kleine feine Kratzer. Man kann noch so gut darauf aufpassen – irgendwann passiert es.

Beim letzten Security-Check am Flughafen ist es mir wieder bewusst geworden als ich mein Macbook ausgepackt hatte, die Security-Mitarbeiter es inspiziert haben und danach unsanft in die Box gegeben haben – wo zB. auch mein Schlüssel lag, der die Oberfläche schnell zerkratzen könnte. Um das zu vermeiden, habe ich mir nun eine Schutzhülle bestellt. (bei Amazon erhältlich)

In Kombination mit der Tastatur-Schutzfolie ist mein Macbook nun für die nächsten Reisen vor Staub und Kratzer geschützt.

Hier nun mein Video, in dem ich die Schutzhülle montiere und teste:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ich bin gespannt, wie sich die Schutzhülle in der Praxis schlägt. Evtl. könnte sich darunter ja die Hitze vom Macbook stauen oder ähnliches. Ein Test nach längerer Zeit Verwendung folgt.

Verwendest du eine Schutzhülle auf deinem Laptop? Schreib mir deine Erfahrung in die Kommentare!

Kommentar schreiben