Search
Close this search box.

Lesezeit im Blog anzeigen lassen

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du die Lesezeit eines Artikels in deinem Blog anzeigen lassen kannst.

Wozu Lesezeit anzeigen lassen?

Die Anzeige der Lesezeit in einem Blog ist eine hilfreiche Funktion, die Lesern dabei hilft, besser einzuschätzen, wie viel Zeit sie investieren müssen, um einen bestimmten Artikel zu lesen. Hier sind einige Gründe, warum die Anzeige der Lesezeit sinnvoll ist:

  1. Transparenz: Die Anzeige der Lesezeit zeigt den Lesern von Anfang an, wie viel Zeit sie für die Lektüre eines Artikels einplanen sollten. Dies fördert Transparenz und ermöglicht es den Lesern, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, ob sie den Artikel lesen möchten oder nicht.
  2. Zeitmanagement: In der heutigen schnelllebigen Welt haben die Menschen oft begrenzte Zeit für das Lesen von Inhalten. Indem die Lesezeit angezeigt wird, können Leser besser entscheiden, ob sie den Artikel sofort lesen möchten oder ob sie ihn für später speichern und zu einem geeigneteren Zeitpunkt zurückkehren möchten.
  3. Benutzererfahrung: Die Anzeige der Lesezeit trägt zur Verbesserung der Benutzererfahrung bei, indem sie den Lesern klare Erwartungen setzt. Sie wissen, was sie erwartet und können ihre Zeit entsprechend planen, was zu einer positiven und effizienten Nutzung ihrer Zeit führt.
  4. Barrierefreiheit: Für Menschen mit begrenzter Lesezeit aufgrund von Zeitdruck oder anderen Verpflichtungen kann die Anzeige der Lesezeit besonders nützlich sein. Sie ermöglicht es diesen Lesern, Inhalte basierend auf der verfügbaren Zeit zu priorisieren und zu konsumieren.
  5. SEO-Vorteile: Die Anzeige der Lesezeit kann auch SEO-Vorteile bieten, da Suchmaschinen wie Google zunehmend Nutzersignale berücksichtigen, um die Relevanz von Inhalten zu bewerten. Wenn Benutzer längere Zeit auf einer Seite verbringen, kann dies ein positives Signal für die Suchmaschinen sein und sich positiv auf das Ranking der Seite auswirken.

Insgesamt trägt die Anzeige der Lesezeit dazu bei, die Benutzererfahrung zu verbessern, die Transparenz zu fördern und den Lesern zu ermöglichen, ihre Zeit effektiv zu nutzen. Es ist eine kleine, aber wichtige Funktion, die dazu beiträgt, die Qualität und Zugänglichkeit von Blogbeiträgen zu verbessern.

Wie kann man die Lesezeit in Elementor anzeigen lassen?

Um die Lesezeit an einer beliebigen Stelle anzeigen zu lassen, füge das folgende Script in deiner Webseite ein. (entweder in der functions.php Datei oder mittels einem Code Snippets Plugin)

// READING TIME SHORTCODE
// by AS WEB STUDIO
function reading_time() {
	
	$post_id = get_the_ID();
$content = get_post_field( 'post_content', $post_id );
$word_count = str_word_count( strip_tags( $content ) );
$readingtime = ceil($word_count / 260);
if ($readingtime == 1) {
$timer = " Minute";
} else {
$timer = " Minuten";
}
$totalreadingtime = $readingtime . $timer;
return $totalreadingtime;
}
add_shortcode('reading-time', 'reading_time');

Das Script erstellt nun einen Shortcode [ reading-time ] (ohne Leerzeichen!), den du an beliebiger Stelle verwenden kannst. Nutze in Elementor einfach das Shortcode-Widget oder falls du das Styling der Ausgabe verändern willst, kannst du auch andere Widgets wie das Icon-List Widget oder das Text-Widget verwenden und dort den Shortcode [ reading-time ] einfügen.

Und schon wird die ungefähre Lesezeit in Minuten in deinem Blog angezeigt.
Findest du die Anzeige der Lesezeit in einem Blog wichtig? Schreib einfach unten einen Kommentar!

One Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Artikel

In diesem Artikel zeige ich dir, wie du animierte 3D Objekte mit Spline erstellen oder bearbeiten kannst und wie du diese dann in deiner Elementor …

In diesem Artikel erfährst du, was genau dieses neue Crypto-Projekt Desertgreener* ist, wie es den weltweiten Wassermangel bekämpfen kann und wie du damit auch noch …